Omega European Masters

Livescoring:

mehr lesen


Weitere Enttäuschungen in Prag und Götheborg

Auch in Prag und Götheborg ist die Geschichte die gleiche. Das Spiel war da und teilweise auch sehr gut, dennoch reicht es nicht für den Cut geschweige denn ganz nach vorne. Nach wie vor mache ich zu viele leichtsinnige Bogey's welche mich am Schluss eine gute Platzierung kosten. Die back 9 in Göteborg waren dann plötzlich wieder unglaublich gut (-5), leider reichte es trotzdem um einen Schlag nicht für den Finaleinzug. Dennoch stimmt mich dieser Abschluss für die nächsten Wochen positiv und ich werde weiter kämpfen :-) Nächste Woche geht es "zuhause" in der ...

mehr lesen


Chaotische Woche in Dänemark

Die Made in Denmark Challenge fand dieses Jahr im Ry Silkeborg Golfclub statt. Es war eine unglaublich chaotische Woche mit ständigen Gewitter- und Regen-Unterbrüchen. Die zweite Runde beendete ich im dunklen kurz vor 22:00 Uhr. Mit Runden von 70 und 70 (-4) scheiterte ich leider um zwei Schläge am Cut. Ich konnte am zweiten Tag vor allem auf den Par 5 meine Chancen nicht nutzen. Es ist ein weiterer Dämpfer, nachdem die Woche in Finland recht positiv war. Nun geht es leider frühzeitig nach Hause, bevor es am Montag dann nach Prag an die D+D REAL Czech Masters geht. ...

mehr lesen


Rang 36 in Finnland

Im grossen und ganzen war es endlich mal wieder eine solide Woche mit guten Golf. Vor allem die ersten beiden Tage waren sehr gut, danach schlichen sich leider einige sehr dumme Fehler ein. Diese kosteten mich eine deutlich bessere Platzierung. Mit Runden von 68,70,74,72 wurde ich schlussendlich 36. Ich kann wirklich sehr viele Sachen aus Finland mitnehmen und darauf aufbauen. In den nächsten Wochen werde ich viele und tolle Turniere bestreiten, auf welche ich mich sehr freue :-) Bis bald und vielen Dank für Eure Unterstützung. Results:

mehr lesen


Estrella Damm Andalucia Masters Valderrama

Enttäuschende Leistung und klar verpasster Cut in Valderrama. Mit Runden von 75 und 78 Schlägen verpasste ich den Cut bei meiner ersten Turnierteilnahme auf dem Platz von Valderrama klar. Es war eine sehr enttäuschende Woche in welcher nichts zusammenpasste. Die Leistungen der letzten Wochen kann ich nicht akzeptieren und werde mit mir selbst auch hart ins Gericht gehen. Ich werde hart daran arbeiten um aus diesem Formtief so schnell wie möglich wieder raus zu kommen.

mehr lesen


BMW International Open

Livescoring: Rang 53 mit Runden von 70,71,72,74 Nach den zwei letzten sehr enttäuschenden Turnieren in Belgien und der Schweiz konnte ich eine Woche lang den Kopf lüften und mich auf das nächste Event vorbereiten. Es gab ein paar technische Änderungen, welche sich soweit schon ganz gut anfühlen. Diese Woche steht die BMW Int. Open in München Eichenried auf dem Programm. Ich freue mich sehr darauf, diese Woche zum ersten Mal bei diesem prestigeträchtigen Turnier aufteen zu dürfen :-) Please keep your fingers crossed.

mehr lesen


T55 Made in Denmark

Zum ersten Mal durfte ich am Made in Denmark Turnier der European Tour in Himmerland teilnehmen. Es war ein toll organisiertes Turnier und die Fan‘s waren unglaublich. Wirklich eine riesengrosse Unterstützung. Mit Runden von 71,69,76,71 wurde ich geteilter 55. Leider vermieste mir ein verkorkster Samstag eine bessere Platzierung. Die ganze Woche herrschte kaltes und windiges Wetter und vor allem am Samstag hatte ich meine Mühe damit. Dennoch war es eine tolle Woche für mich und darauf kann ich aufbauen. Bald steht das „Heimturnier“ in Sempach an. Ich hoffe viele ...

mehr lesen


Der Wurm steckt drin

Der vergangenen zwei Wochen verliefen überhaupt nicht nach meinen Vorstellung. In Spanien sowie in England habe ich den Cut klar verpasst und mein Spiel war alles andere als gut. Nun heisst es in dieser Woche wieder den Reset Knopf zu finden und mit neuem Elan in die nächsten Wochen starten. Die nächste Chance ergibt sich nächste Woche in Dänemark. Dort werde ich auf der European Tour das Made in Denmark Turnier spielen. Ich halte Euch auf dem laufenden :-)

mehr lesen


Trophée Hassan II

In dieser Woche stand die Trophée Hassan II für mich auf dem Programm. Ich war etwas überrascht, dass ich mit meiner Kategorie bei diesem grossen Turnier reingekommen bin. Der Start ins Turnier verlief gut und ich konnte mich im Mittelfeld platzieren. Am zweiten Tag waren dann extreme Windbedingungen vorhanden. Es war ein 18 Loch langer Kampf, denn ich zum Glück gut überstand und mich fürs Wochenende qualifizieren konnte. Der Platz war ein unglaublicher Test und ist meiner Meinung nach der schwierigste im ganzen Jahr. Am Wochenende ging der Kampf weiter und leider ...

mehr lesen


Cut verpasst in Australien

Das erste Turnier in diesem Jahr (drittes Turnier der Saison) verlief leider alles andere als gewünscht. Der Start in Australien misslang mir komplett und ich musste gleich zu Beginn des Turnieres eine 76er Runde (+4) notieren. Mit diesem Start war es natürlich schwer den Cut noch zu schaffen. Dieser lag schlussendlich bei -1. Der zweite Tag war im grossen und ganzen solide. Leider verpasste ich es zu Beginn der Runde einige gute Chancen zu nutzen. Runde zwei schloss ich mit einer 72er Runde (Par) ab und verpasste den Cut klar. Die lange Reise hat sich also nicht ...

mehr lesen