Zwei enttäuschende Wochenenden auf der European Tour

Auf Mauritius wie auch in Johannesburg schaffte ich zwar den Cut, verpasste es aber eine gute Ausgangslage zu nutzen. Bei der Afrasia Mauritius Open spielte ich am Wochenende Level Par, was den 55. Schlussrang bedeutete. Auch in Südafrika war ich nach drei Runden gut dabei, verkorkste die letzte Runde aber komplett (+4). Somit reichte es bei der South African Open nur für den 48. Rang. Es ist wirklich schade und sehr enttäuschende ein aus meiner Sicht gutes Jahr mit so einer schlechten Runde abzuschliessen. Klar ist es erfreulich beide Cuts auf der European Tour ...

mehr lesen


Rang 10 zum Abschluss

Ausgangslage: Die Top 15 der Challenge Tour steigen Ende des Jahres auf die grosse European Tour auf. Die European Tour ist die grösste europäische Tour und wird weltweit ausgetragen. Vor dem Finale in Ras-al-Khaimah belegte ich den 24. Rang in diesem Ranking. Um mich noch in die Top 15 zu spielen benötige ich eine Top 3 Rangierung. 31.10.2018 Runde 1: Der Start in das Challenge Tour Grand Final verlief sehr gut. Nach den ersten vier Loch lag ich -2 und spielte wirklich sehr solide. Auf den folgenden Löchern erarbeitete ich mir weiter sehr gute Birdie Chancen, ...

mehr lesen


Enttäuschender Abschluss in China

Leider verlief auch die zweite Woche in China nicht wunschgemäss und es schaute nur der 42 Schlussrang heraus. Mein Spiel war zwar solide, jedoch konnte ich erneut zu wenige gute Chancen nutzen. Es wäre definitiv mehr drin gelegen doch leider wollte es auch in dieser Woche nicht richtig hinhauen und kleine Fehler wurden extrem hart bestraft. Nun läuft alles auf das grosse Finale hinaus. Ich werde in der Woche zwischen China und dem Finale in Dubai bleiben und mich hier erholen und auf das Finale vorbereiten. Danke für Eure Unterstützung!!

mehr lesen


Rang T37 Hainan Open

Mit Runden von 73,71,71 und 72 beendete ich die diesjährige Hainan Open auf dem 37 Rang. Es war eine sehr windige Woche auf der tropischen Insel im südchinesischen Meer. Die ganze Woche über musste ich ziemlich kämpfen und wenn ich ehrlich bin, lag nicht viel mehr drin als dieser 37 Schlussrang. Mein Spiel fühlt sich gut an, meine Approaches sind allerdings noch etwas zu weit von der Fahne entfernt. So kann ich einfach zu wenige Birdie's realisieren. Bereits heute Abend fliege ich nach Guangzhou weiter. Dort finden ab Donnerstag die Foshan Open statt. Vielen Dank ...

mehr lesen


Rang 2 bei der Open de Provence

Tolle Woche in Frankreich. Bei meinem ersten Turnier in Frankreich in diesem Jahr konnte ich mir direkt einen Podestplatz erspielen :-) Mit Runden von 69,69,67 und 71 (-12 Total) beendete ich das Turnier auf dem geteilten zweiten Rang. Vor allem am Wochenende konnte ich bei sehr schwierigen Bedingungen einen grossen Sprung nach vorne machen. Die Runde am Samstag war definitiv eine meiner besten Runden im ganzen Jahr. Dank diesem zweiten Rang konnte ich mich auch im Road to Ras al Khaimah um 20 Plätze, von 39 auf 19, verbessern. Nun geniesse ich eine zwei wöchige Turnie...

mehr lesen


Enttäuschende Woche in Kasachstan

Kasachstan bleibt für mich bisher leider ein erfolgloses Pflaster. Auch in diesem Jahr schaffte ich es nicht, mein Spiel scharf genug hinzubekommen. Ich war nie genug nahe an der Fahne und konnte mir so einfach zu wenige gute Birdie-Chancen erspielen. Den Cut (-3) verpasste ich somit klar. Es war wirklich eine enttäuschende Woche und ein Rückschlag im Kampf um die Top 15 für mich. Dennoch geht es diese Woche bereits weiter. Ich werde am Dienstag zur Open den Provence, nahe Marseille fahren und alles geben um wieder einige Plätze gut zu machen. Bis bald :-)

mehr lesen


Rang 6 Rolex Trophy

Tolle Woche in Genf :-) Mit Runden von 69, 69, 67 und 70 (-13) beendete ich die diesjährige Rolex Trophy auf dem geteilten 6. Rang. Mein Spiel war die ganze Woche über sehr solide ohne grosse Fehler zu machen. Über die ganze Woche musste ich nur zwei Bogey's sowie ein Doppel Bogey notieren. Einzig am letzten Tag war mein Putter etwas kalt und ich konnte zu wenige Chancen verwerten. Dennoch gibt mir dieses Top 10 Resultat weitere wichtige Punkte fürs Ranking und dank diesem Turnier verbessere ich mich auf den 26 Rang im Road to Ras-Al-Khaimah. Nun freue ich mich auf ...

mehr lesen


Verrückte Woche in Nordirland

Mit drei Birdies auf den letzten drei löchern am Freitag schaffte ich noch den Cut. Der ganze Tag war ein ziemlicher Krampf und Kampf. Nach einem Wasserball an meinem 14. Loch verlor ich dann langsam den Glauben an den Cut. Doch wie es im Golf manchmal ist, chipte ich en Ball ein und rettete noch das Par. Mit den drei abschliessenden Birdie's schaffte ich dann den Cut genau auf der Nummer. Das Wochenende verlief dann etwas entspannter. Es waren zwei sehr solide Runden und dank diesen konnte ich noch einige Plätze gut machen. Schlussendlich resultierte der 26. Rang mit ...

mehr lesen


Rang 40 Vierumäki Finnish Challenge

Bericht folgt... Livescore:

mehr lesen


Enttäuschende Turniere

Die letzten beiden Turniere in Österreich und Schweden verliefen leider nicht nach meinen Vorstellungen. In Österreich verpasste ich den Cut um zwei Schläge und in Schweden wurde ich lediglich 53. Vor allem in Schweden konnte ich eine gute Ausgangslage nach drei Runden (71,71,70) nicht ausnutzen und verlor aufgrund meiner schlechten letzten Runde (76) 30 Plätze. Mein Spiel war in beiden Wochen besser als die Resultate, doch leider wurden meine schlechten Schläge hart bestraft und auf den Greens war ich etwas unglücklich. Nun bin ich bereits in Finnland und bereite ...

mehr lesen